cura3D PanoViewer

virtuelle Rundgänge in 5 Minuten erstellen

Mit dem neuesten Plug-In von cura3D  lassen sich virtuelle Rundgänge innerhalb von wenigen Minuten- und webbasiert veröffentlichen.

Sobald die Ausstellung fertig geplant ist, lässt sich über das Sekundärmenü die ein virtueller Rundgang mit beliebig vielen Standpunkten und mittels weniger Klicks veröffentlichen. cura3D museum pro / gallery pro generiert hierbei einen Einbettungslink, der die Einbindung in allen gängigen Content Management Systemen, wie wordpress, Joomla, Drupal, etc. zulässt.

Die zuvor in unsere Planungssoftware importierten Metadaten werden hierbei übernommen und können mittels Klick auf das Exponat angezeigt werden.

Darüber hinaus lassen sich in cura3D museum pro / cura3D gallery pro Medien wie Text- oder Bilddokumente, sowie Audiofiles und Videodateien hinterlegen, die zur optimalen Vermittlung der Werke dienen können.

Probieren Sie es selbst aus…

Cross Device

Der cura3D PanoViewer läuft auf nahezu allen Devices, vom Desktoprechner bis hin zum Smartphone sind der Veröffentlichung keine hardwareseitigen Grenzen gesetzt.

Die aus den jeweiligen Datenbanken in cura3D  museum pro importierten Metadaten werden entweder vollständig oder benutzerseitig selektiert in den PanoViewer übernommen und automatisch angezeigt. Eine manuelle Editierung ist nicht nötig. Dies spart Zeit und garantiert, dass alle relevanten Informationen berücksichtigt werden.

Die aus Ihrem Collection Management System in cura3D  gallery pro importierten Metadaten werden entweder vollständig oder benutzerseitig selektiert in den PanoViewer übernommen und automatisch angezeigt. Eine manuelle Editierung ist nicht nötig. Dies spart Zeit und garantiert, dass alle relevanten Informationen berücksichtigt werden.

Wir beraten Sie gerne

FREE DEMO