Gemäldegalerie / Kunsthistorisches Museum Wien

Wir freuen uns mitzuteilen, dass cura3D museum pro künftig auch in der Gemäldegalerie / Kunsthistorisches Museum Wien zum Einsatz kommen wird. Neben der Einbindung der insgesamt 21.000qm großen Architektur in die Software cura3D museum pro entwickeln wir im Moment die neue Software cura3D depot zur Planung und optimalen Nutzung der vorhandenen Depotanlagen.

Link: KHM Wien / Gemäldegalerie